Handspaten (Eingetragenes Design)

 81,40

Der Handspaten ist der Inbegriff von Eleganz und Funktionalität bei Gartenwerkzeugen. Der Handspaten kann zum Wenden von Erde und zum Verpflanzen von Pflanzen verwendet werden, aber auch zum Teilen von Sträuchern und zum Ausheben kleiner Löcher. Dieses handwerklich perfekt gefertigte Meisterwerk soll mit seiner exquisiten Verarbeitung und seinen multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten Ihr Gartenerlebnis neu definieren. Der Handspaten eignet sich ideal für Gärtner, die viel unterwegs sind, die auf den Knien arbeiten oder denen ein normaler Spaten zu groß und schwer ist.

Dieses Geschmacksmuster ist eingetragen (unter der Nummer RCD 015035063-0001/UK 6316568) und ist durch Geschmacksmusterrechte geschützt. Es ist nach Vorschriften wie der Verordnung über das Gemeinschaftsgeschmacksmuster nicht gestattet, unsere Geschmacksmuster ohne Genehmigung zu kopieren oder zu reproduzieren.

Vorrätig

Gravur (+ 5,95)

Mehr Informationen

Jedes Blatt wird von den geschickten Händen der Sneeboer-Meister sorgfältig geformt und geschliffen – eine Tradition, für die die Werkzeuge von Sneeboer bekannt sind. Das Ergebnis ist eine Klinge, die mühelos durch den Boden gleitet und Ihre Gartenarbeit zu einem Kinderspiel macht. Diese Klinge ist nicht nur ein atemberaubendes Kunstwerk, sondern auch ein robustes Arbeitstier in Ihrem Garten, da sie aus 3 mm starkem rostfreiem Stahl gefertigt ist.

Die Klinge des Handspatens ist an der langen Seite gebogen, um ihr Stärke zu verleihen und ein Brechen der Klinge beim Graben zu verhindern. Außerdem ist der Winkel, in dem die Klinge am Eschen-T-Griff befestigt ist, so gewählt, dass die Arbeit mit dem Handspaten bequemer ist. Egal, ob Sie sich um empfindliche Pflanzen kümmern oder anspruchsvollere Projekte in Angriff nehmen, dieser Handspaten ist die ideale Lösung.

Länge des Stiels

42 cm

Nettogewicht

0,75 kg

Breite der Klinge

13 cm

Länge der Klinge

14,50 cm

Gesamtlänge

58 cm

Material des Griffs

Eschenholz

EAN: Artikelnummer: 4003-210775 Kategorien: , ,
© 1913 - 2024 Sneeboer